Grüntee China Lung Ching

Allerfeinste Blätter bilden die Basis für diese Köstlichkeit, die schon in der Tang-Dynastie dem Kaiserhof vorbehalten war. Die auch als „Drachenbrunnentee“ bekannte Spezialität wird rund um den berühmten Xi-See (westlicher See) in der Provinz Zhejiang angebaut.

Der Aufguss des smaragdgrünen Blattes ist ungewöhnlich mild, fast süßlich im Geschmack, und verströmt einen Duft von zart gerösteten Maronen.

Zubereitung

70 - 80 Grad heißes Wasser
2 - 3 Minuten ziehen lassen
4 - 5 Teelöffel auf 1 L

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Grüntee China Lung Ching“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.